News

25.05.
2022

And The Winners Are …

Sie war die Überfliegerin des Abends. Dreimal war Joya Marleen für einen Swiss Music Award nominiert, dreimal durfte sie den begehrten Betonklotz in Empfang nehmen. Das war aber bei weitem nicht der einzige Höhepunkt der SMA, der grössten Schweizer Musikpreisverleihung – zum ersten Mal in der Bossard Arena in Zug.

 

Mehr Informationen finden Sie in der Medienmitteilung hier. Bild- und Videomaterial steht Ihnen hier zur Verfügung.

18.05.
2022

Xen und EAZ als weitere Showacts bestätigt

Der Countdown läuft. In einer Woche feiern die 15. Swiss Music Awards mit einer grossen TV-Show auf 3+ nationales Musikschaffen. Neu werden auch die erfolgreichen Schweizer Rapper Xen und EAZ als Showact auftreten. Endo Anaconda wird posthum mit dem Tribute Award geehrt.

 

Mehr Informationen finden Sie in der Medienmitteilung hier. Bildmaterial finden Sie hier.

11.05.
2022

Naomi Lareine, TASHAN, Loco Escrito und Stress rocken die Bossard Arena

Am 25. Mai 2022 werden an der 15. Ausgabe des grössten Schweizer Musikpreises nicht nur die begehrten Pflastersteine verliehen, auch Live-Performances stehen im Zentrum der Award-Show. Nun sind weitere Showacts der Swiss Music Awards bekannt: Die Performances von Naomi Lareine & Sektion Züri, TASHAN, Loco Escrito und Stress in der Bossard Arena in Zug bekräftigen die Diversität und Vielfältigkeit der Schweizer Musikszene.

 

Mehr Informationen finden Sie in der Medienmitteilung hier. Bildmaterial steht Ihnen hier zur Verfügung.

28.04.
2022

Kings Elliot und George Ezra auf der SMA-Bühne

Die Spannung steigt: Die 15. Swiss Music Awards werden am 25. Mai 2022 in der Bossard Arena in Zug verliehen. Mit Kings Elliot und George Ezra können die ersten namhaften Showacts bestätigt werden.

 

Mehr Informationen finden Sie in der Medienmitteilung hier. Bildmaterial steht Ihnen hier zur Verfügung.

12.04.
2022

Das sind die Nominierten der Swiss Music Awards 2022

Die Nominationen der 15. Swiss Music Awards stehen fest. Gleich in drei Kategorien sind Joya Marleen und ZIAN nominiert. Kunz, Loredana, die Büetzer Buebe Gölä und Trauffer sowie Brandão Faber Hunger haben doppelte Chancen auf einen Award. Das Online Voting startet heute um 10:00 Uhr.

Auf swissmusicawards.ch/voting/ kann man bis zum 1. Mai 2022 um 23:59 Uhr für seine Favoritinnen und Favoriten abstimmen.

Weitere Informationen finden Sie in der Medienmitteilung hier.